Wandern in Monheim

Neue Abwassergebühren: Trennung in Schmutz- und Niederschlagswassergebühr (NWG)

splittung-der-abwassergebuehr-titel.jpg

Nach den Informationsveranstaltungen und -schreiben im Mai 2011 wurden die für die Einführung der sog. "gesplitteten Abwassergebühr" erforderlichen Grundlagen ermittelt und zum Abschluss die neuen Preise für die Schmutz- und Niederschlagswassergebühr berechnet. Zwischenzeitlich betragen die

   -  Schmutzwassergebühr 2,41 €/cbm und

   -  die Niederschlagswassergebühr 0,11 €/qm.

Die rechtlichen Grundlagen für die Gebührenfestsetzung können der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS) entnommen werden.

 

Weiterführende Links

 

Informationen zur Einführung der Niederschlagswassergebühr (NWG)

Die Einführung war aus rechtlichen Gründen erforderlich und soll zu einer verursachungsgerechteren Gebührenfestsetzung (im Bereich des Niederschlags-/ Oberflächenwassers) führen.

  

Antrag und Mitteilung von Änderungen

Soweit die tatsächliche Fläche erheblich unter der GAB-Fläche im Rahmen der sog. "Vermutungsregelung" liegt, besteht die Möglichkeit einen entsprechenden Antrag zu stellen.

  

Ihr Steuer-/ Abgabenamt (FB5) der Verwaltungsgemeinschaft Monheim

Loading...