Rathaus Monheim

Was erledige ich wo?

Finanzmanagement

Finanzmanagement im kommunalen Bereich umfasst u.a. die Leitung und strategische Ausrichtung der Haushaltswirtschaft mit dem Haushaltsplan (inkl. Aufstellung/Planung, Bewirtschaftung und Prüfung) und den Haushaltsstellen/ Sachkonten, des Kreditwesens, der Vermögenswirtschaft, dem Kassen- und Rechnungswesen sowie der Abgabenfestsetzung mit Personenkontenverwaltung. Die einzelnen Aufgaben werden in der Verwaltungsgemeinschaft Monheim von verschiedenen, eigenständigen/ -verantwortlichen Fachbereichen wahrgenommen, die der Verwaltungsleitung der jeweiligen Kommune unterstellt sind.

     

Haushaltsplanung und -überwachung (Kämmerei):

Aufstellung der Haushalts- und Finanzpläne (Vermögens- und Verwaltungshaushalte mit den zugehörigen Haushaltsstellen/ Sachkonten), Ansatz/Mittel-Überwachung und evtl. Nachträge während der Ausführung sowie Begleitung der späteren örtlichen und überörtlichen Rechnungsprüfungen durch die Kämmerer für die jeweiligen Kommunen:

  • Verwaltungsgemeinschaft, Stadt und Schulverband Monheim, Gemeinde Daiting, Monheimer Alb u. LAG MonheimerAlb-AltmühlJura: Bleibinhaus Erwin
  • Gemeinde Buchdorf, Wasserzweckverband zur Versorgung der Usselbachgruppe, Gemeinden Rögling und Tagmersheim sowie Schulverband Tagmersheim: Steidle Johann

     

Spezielle Zuständigkeiten (anderer Fachbereiche):

  • Kalkulation von Beiträgen (inkl. Vermögenserfassung im Entwässerungsbereich) und Friedhofsgebühren, Vergaberecht, Zuwendungswesen für Baumaßnahmen und Sonderprojekte/-förderungen: Geschäftsleitung (FB1)
  • Personenkontenbereich/-management (mit Ermittlung und Festsetzung von Abgaben sowie weiteren Sollstellungen): Steuer-/Abgabenamt (FB5)
  • Zahlungsverkehr, Finanzmittelverwaltung/ Geldanlage, Verwahrkonten, Fälligkeitsüberwachung mit Mahn-/Vollstreckungswesen, etc.: Kasse (FB6)
      

Im Übrigen, u.a. für das allgemeine Anordnungs- und Rechnungswesen, die Kalkulation der Benutzungsgebühren, interne Verrechnungen, das Feuerwehrwesen, die Versicherungen der Kommunen, die USt-Behandlung mit Voranmeldung, Abschluss/ Steuererklärung und späterer Prüfung, sonstige Zuwendungsverfahren, usw. ist grds. die Kämmerei (FB4) federführend zuständig und vorrangiger Ansprechpartner.

     

Loading...